Fernbeziehung und die 70er

Heute hier morgen dort – Fernbeziehung

Cover zur neuen CD von Duo Fernbeziehung - "Heute hier morgen dort"
Cover zur neuen CD von Duo Fernbeziehung – „Heute hier morgen dort“

Das Jahr 1972 zum Beispiel stand u.v.a. für Willy Brandt, die Gründung der schwedischen Popgruppe mit dem einprägsamen vier Buchstaben ABBA und der US-amerikanischen Rockband Van Halen, den ersten wissenschaftlichen HP-Taschenrechner, für die erste deutsche Ausgabe des Playboy oder den Literatur – Nobelpreis für Heinrich Böll.

Und 1972 erschien auch erstmals der Song „Heute hier, morgen dort“ des deutschen Musikers und Liedermachers Hannes Wader.

Die Melodie dazu entlieh der sich dem Song „Indian Summer“ von Gary Bolstad, einem US-amerikanischen Musiker, der sich seinerseits 1989 mit der englischen Übersetzung von „Heute hier, morgen dort“ unter dem Titel „Day to Day“ auf dem Album „Auftritt:Hannes Wader“ wiederfand.

So begleitete uns „Heute hier, morgen dort“ durch die ersten Fingerpicking – Übungen auf der Gitarre und trägt daher auch eine gewisse Mitschuld daran, dass wir heute auf der Bühne stehen und selbst Musik produzieren.

Wer – aus welchen Gründen auch immer – dauernd unterwegs sein muss – und das meine ich auch in übertragenem Sinne – , kann die Botschaft des Songs nachvollziehen. Die Botschaft von erkaufter Freiheit und  gelegentlichen Angstträumen.

Und für wen Botschaften gerade nicht so wichtig sind – macht überhaupt nichts: der Text – Hannes Wader sei dank – passt trotzdem meistens und es swingt.

Heute hier, morgen dort – 3:00 – ISRC DEL411800316
Best.-Nr: 5505071301131 – EGM – LC06710
Duo Fernbeziehung – Text: Hannes Wader – Musik: Gary Bolstad

Downloaden und abonnieren bei GooglePlay , Amazon , iTunes u.v.a.